RECHT AKTUELL

WAS IST NEU, WAS HAT SICH GEÄNDERT

Interessante Informationen zu juristisch relevanten Themen sowie zur aktuellen Rechtsprechung finden Sie hier in unserm Newsbereich – RECHT AKTUELL. Wenn Sie uns Anregungen für weitere Nachrichten oder Themen für unser Newsbereich zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über das Kontaktformular hier unsere Website tun

Anfechtung durch den Insolvenzverwalter

Im Insolvenzverfahren ist der Insolvenzverwalter berechtigt und unter gewissen Voraussetzungen sogar verpflichtet, Rechtshandlungen des Insolvenzschuldners die für die Gläubiger

Arbeitsrechtliche Relevanz der Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB

Wie bereits im Beitrag „BUNDESREGIERUNG ERMÖGLICHT KÜNDIGUNG PER EMAIL, SMS UND WHATSAPP“ berichtet, ist das Schriftformerfordernis bei Änderungen in Verbraucherverträgen durch die verbraucherfreundliche Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB abgelöst worden. Erklärungen und Anzeigen in Bezug auf solche Verbraucherverträge, die nach dem 30.09.2016 abgeschlossen wurden, können seither in Textform wirksam abgegeben werden.

Entschädigung bei Flugverspätung & Flugausfall

Flugverspätungen sind ärgerlich. Sie sind rechtzeitig am Flughafen, um endlich in den wohlverdienten Urlaub zu starten, bis Sie auf der Anzeige am Gate lesen, dass sich Ihr Flug verspätet oder gar annulliert wurde. Sie verpassen einen Anschlussflug, kommen verspätet zu einem Termin oder verlieren wertvolle Zeit im Urlaub. Ihnen steht dann ein Anspruch auf Schadensersatz wegen Flugverspätung zu.

MODERNISIERUNG DES GMBH-RECHTS

Das MoMiG ist in Kraft treten und das bestehende GmbH-Recht grundlegend reformieren. Die Ziele des Vorhabens – Erleichterung und Beschleunigung von Gründungen sowie Steigerung der Attraktivität gegenüber ausländischen Rechtsformen.